Führerscheineklasse BE - Anhänger


Wofür ist die Klasse BE erforderlich?

die Klasse BE ist erforderlich, wenn hinter einem PKW der Klasse B ein Anhänger mitgeführt wird, dessen zulässige Gesamtmasse größer ist als 750 kg und die Summe aus der zulässigen Gesamtmasse des ziehenden Fahrzeuges und des Anhängers größer ist als 3500 kg.

 

Die zulässige Gesamtmasse des Anhängers ist auf 3500 kg begrenzt.

 

Für eine schwereren Anhänger muss die Klasse C1E beantragt werden.

 

Eckdaten zum Führerschein Klasse BE:

 

Ausbildungsart:

Keine Theorie

Praxis:

  • 3 Std. á 45 Minuten Bundes- oder Landstraße
  • 1 Std. á 45 Minuten Autobahn
  • 1 Std. á 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit.
    Darüberhinaus die notwendigen Fahrstunden zum Beherrschen der Grundfahraufgaben (Rangieren).

 

Fahrzeug:

Kfz der Klasse B mti Anhänger oder Sattelanhänger mit

  • zG des Anhängers über 750 kg aber max. 3500 kg

Mindestalter:

18 Jahre bzw.

17 Jahre beim Begleiteten Fahren (BF17)

 

 

 

 

Für Fragen, Wünsche und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Fahrschule Dirk Scherff

Dirk Scherff

Hahnerbergerstr. 11

42349 Wuppertal

(Cronenberg-direkt neben der Sparkasse am Hahnerberg)

 

Tel: 0202-400 655

Fax: 0202-409 91 97

 

Öffnungszeiten: 

Mo., Mi. & Do.:

14:30 - 18:30 Uhr

 

Zweigstelle Cronenberg:

Kemmannstr. 2

42349 Wuppertal

(Cronenberg-Zentrum)

 

Tel.: 4755555

 

Öffnungszeiten: 

Di. & Fr.: 16:30-18:30 Uhr

Sa: 11:00-13:00 Uhr

 

 

Zweigstelle Elberfeld

Weststr. 66

42119 Wuppertal

(Fahrschule am Kleeblatt-direkt gegenüber der Sparkasse)

 

Tel.: 0202-431628

 

Öffnungszeiten: 

Mo., Mi. & Fr.:

16:30 - 18:30 Uhr

 

 

 

E-Mail:

info@teamscherff.de

Internet:

www.fahrschule-in-wuppertal.de

oder

www.teamscherff.de